Klosterkirche Langenzenn - Gesamtsanierung mit statischer Sanierung des Dachtragwerks

Langenzenn

Ehemalige Klosterkirche der Augustinerchorherren

Maßnahmenumfang:
Geplant sind im Wesentlichen die konstruktive Instandsetzung der Dachwerke und des Mauerwerks, eine konservatorisch-restauratorische Bearbeitung der Raumschale und Steinrestaurierung.

Gebäudedaten:
Baujahr: 1020
Hauptnutzfläche: 771 m²
Bruttogeschoßfläche: 1402 m²
Bruttorauminhalt: 10.561 m3
Gesamtbaukosten: 3,85 Mio €
Abmessung: 49 m x 23 m
Gebäudehöhe: Schiff ca. 22 m
Turm inkl. Spitze ca. 48 m


Baubeschreibung / Maßnahmenstand:Planungsdaten:
Bauantrag: März 2008
Planungsauftrag HU - Bau: April 2009
Genehmigung Haushaltsunterlage: Juni 2016
Baubeginn: 07.08.2017
Fertigstellung: Ende 2018

Projektstand: im Bau

Kosten genehmigt: 3,9 Mio. €

Entwurf: Fritsch Knodt Klug + Partner